13.01.2012

Urlaubsreisetrends 2012 – Wohin geht die Reise im Urlaubstourismus?

Zum Jahresbeginn 2012 hat die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. (FUR) für die CMT in Stuttgart eine erste vorläufige Bilanz des Reisejahres 2011 erstellt und die touristischen Trends des neuen Jahres ermittelt. Martin Lohmann stellte für die FUR die Ergebnisse in Stuttgart vor.

2011: Ein gutes Reisejahr
Zum Jahresende wurde deutlich, dass der globale Tourismus weiter gewachsen ist. Die Zahl der internationalen Gästeankünfte ist um gut 4% (Vorjahr: +7%) gestiegen (UNWTO). Ein erneutes Wachstum gab es auch beim Tourismus in Deutschland. Hier stieg die Zahl der Übernachtungen um ebenfalls 4% auf ein neues Rekordhoch. Besonders dynamisch entwickelten sich dabei die ausländischen Quellmärkte (+6%; Inland: +3%). Die deutschen Reiseveranstalter berichten für das vergangenen Jahr über höhere Gästezahlen und gestiegene Umsätze. Wachstum gab es in fast allen Segmenten.

Quelle FUR

weiterlesen




Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Kategorien