15.04.2015

Noch 2 Tage…..DestinationCamp: Kreativ- und Zukunftswerkstatt im Tourismus #dchh15

Im 5. Jahr in Folge beginnt das „Destinationcamp“ in der Hafencity Hamburg. Ich freue mich auch dieses Jahr erneut wieder dabei sein zu dürfen.

Es ist jedes Jahr ein wirkliches Highlight, mit renommierten Vertretern aus allen Teilbereichen des Destinationsmanagements diskutieren zu dürfen. Auch dieses Jahr gibt es wieder neue Themen, viele spannende Workshops, und eine perfekt organisierte Organisation der Netzvitamine Hamburg als Veranstalter des Camps.

Wer das Format noch nicht kennt, hier ein paar Basisinformationen dazu:

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Verantwortliche und Spezialisten von Destinationen, Veranstalter, Intermediäre, Hotels, Gastronomie und sonstige touristische Dienstleister.

Ziel der Veranstaltung ist der offene Erfahrungs- und Meinungsaustausch über relevante Themen und Best Practice Beispiele im Tourismus – von Marketing über Produkt bis hin zu Organisationsstruktur, Finanzierung und Strategie. Der intensive Austausch untereinander und Blick auf Best Practice Beispiele gibt wertvolle Anregungen, Ideen und Handlungsempfehlungen zu den einzelnen Themenbereichen.

Als neues Format für die Branche wurde das DestinationCamp im Jahr 2011 durch die netzvitamine GmbH entwickelt und seitdem ständig optimiert und weiter ausgebaut. Auch für 2015 sind wieder einige Neuerungen geplant.

Ein kurzer Rückblick auf die Veranstaltung in 2013:

 




Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Kategorien