23.08.2011

Kostenloser Rücktritt. Drohender Hurrikan kann Reiserücktritt rechtfertigen

In der Karibik droht Wirbelsturm „Irene“ zu einem mächtigen Hurrikan zu werden, auf den Bahamas wurde bereits Hurrikanalarm ausgerufen. Düsseldorf. Droht ein Hurrikan im Urlaubsgebiet, kann das zum kostenlosen Rücktritt von einer gebuchten Reise berechtigen. Grundsätzlich ist das immer möglich, wenn eine Reise wegen unvorhersehbarer höherer Gewalt erheblich beeinträchtigt wird, sagte Beate Wagner von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Urlauber könnten sich dabei auf den Paragrafen 651j im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) berufen, erläuterte die Reiserechtsexpertin.

Quelle Abendblatt

weiterlesen




Kommentare

Oh, das ist interessant. Das wusste ich nicht. Aber ich habe vor kurzem auch erfahren, dass selbst ein Jobverlust, die Anwendung einer Reiserücktrittsversicherung rechtfertigt. Das mit dem Hurrikan geht ja in dieselbe Richtung.

ja das ist richtig Maren. Die Versicherungen bieten das seit einigen Jahren an. Auch z.B. wenn man zur Bundeswehr muss etc. Ist jetzt ja wieder hinfällig geworden. Man passt sich eben dem Markt an. Gute Sache!

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Kategorien