8.04.2010

Die Website ist tot – es lebe die Website

Session 1:

Einführung in die Social Media Welt Daniel Amersdorffer Geschäftsführer Tourismuszukunft

Was hat sich verändert?

  • jeder kann mit jedem kommunizieren. Der Dialog steht im Vordergrund. Tourismus ist ein soziales Netzwerk. Die Kommunikationsprozesse haben sich komplett verändert. Social Media ist ein reines Dialog Marketing!
  • Google Positionierung durch Keywordbranding in Twitter. Case Twitter Account “München Hotel”. Ein cleverer Schachzug und dazu noch völlig umsonst, auch dank “Google Universal Search”.
  • Gespräche werden persönlicher da Sie seit kurzem bei Google in Echtzeit stattfinden. Sie finden überall statt, sind  öffentlich und dauerhaft sichtbar, und vor allem glaubwürdig, da Google nichts vergisst.
  • Forrester Studie April 2009 USA: The Five Eras of the Social Web. Das Konzept heißt Shared ID. Diese wird z.B. bei Facbook Connect benötigt.
  • Location Based Services: Google filtert ortsbezogenen Content. Wo bin ich? Was ist in meiner Umgebung? Hotels, Restaurants, Sehenswürdigkeiten etc.
  • Best Case: Oberstaufen Plus. Dahinter verbirgt sich keine klassische Website sondern nur Verlinkungen zu Twitter, Facebook, Flickr etc. und zu zwei klassischen HTML Websites. Es entsteht dadurch reiner “User Generated Content”. Die User (Kunden) generieren die Inhalte durch Videos, Blogs, Fotos etc. Über die Plattform werden auch schon Buchungen generiert.
  • Authentizität ist sehr wichtig. Der Gast möchte Transparenz.
  • Das zufällige Finden durch den Gast entsteht durch Interaktivität innerhalb des sozialen Netzwerks.
  • Best Case Oberösterreich Botschafterin gesucht. Die Personen haben sich auf der Facebook Pinwand beworben!
  • Das Social Web ist kein Hype sondern eine Veränderung. Voraussetzung dafür ist eine Strategie und ein Plan.
  • Der Job der Zukunft heißt: “Community Manager im Hotel”.
  • Die Zukunft liegt im Pull Marketing. Giesskannenprinzip ist “out”. Nur der Kunde entscheidet was ihn interessiert bzw. was für eine Relevanz darstellt.



Kommentare

Hier die Links zu den entsprechenden Artikeln zum Thema “The 5 eras”, die ich letztes Jahr auf der Suche nach Trends gefunden habe:

http://www.web-strategist.com/blog/2009/04/27/future-of-the-social-web/

http://www.destinationcrm.com/Articles/CRM-News/Daily-News/Social-Media-The-Five-Year-Forecast-53635.aspx

Der Blog ist seeehr interessant. Viel Spaß beim Lesen!

toller Tipp…. Vor allem die Grafik fand ich sehr gut und habe ich mir gleich runtergeladen. Sicherlich sehr hilfreich im Unterricht, wenn es um das Gesamtverständnis geht. Toller Blog. Vielen Dank!

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Spam Protection by WP-SpamFree

Kategorien

Get Adobe Flash player