27.10.2013

14. Hamburger Tourismustag am 27.10.2013. Von Customer Journey bis Content Marketing und Mobile!

Die Internetnutzung für Information und Buchung einer Urlaubsreise verzeichnet stetige Wachstumsraten. Auch das Informationsverhalten der Urlaubsgäste nach Hamburg lässt eine klare Linie erkennen – 88 % aller Hamburg Gäste informieren sich vor ihrer Reise im Internet.

Die Auswirkungen der zunehmenden Digitalisierung und die Verbreitung des Internets ist und bleibt somit prominentes Thema in der Tourismusbranche. Als zentraler Treiber für Veränderungen im Tourismus bietet das Internet enorme Potenziale für den Wirtschaftszweig. Andererseits schreitet die Entwicklung schnell voran und stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Auf dem diesjährigen Tourismustag sollen die aktuellen Trends der digitalen Medien thematisiert, Handlungsansätze aufgezeigt und Risiken benannt werden.

Zur Sprache kommen werden Trends im Online Marketing wie Customer Journey Management – ein aktueller Ansatz, wie Sie Ihre Kunden mit Hilfe digitaler Medien über den gesamten Lebenszyklus begleiten können. Wie lohnt Social Media im Tourismus wirklich? Die Gradwanderung zwischen Werbung und Interaktion bleibt spannend. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Inhalte unter dem Begriff „Storytelling“ zielsicher kommunizieren können oder wie die Hamburg Tourismus GmbH den Megatrend „Mobile“ zukünftig zur Ansprache neuer Kunden nutzt. Wie sieht unsere digitale Landkarte der Zukunft aus?

Erfahren Sie mehr und diskutieren Sie mit auf dem Hamburger Tourismustag am 28. Oktober 2013.

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte kontaktieren Sie bei Interesse Katja Schnee unter schnee@hamburg-tourismus.de (Tel. 040 – 300 51 143). Anmeldeschluss ist der 18. Oktober 2013.

 

Quelle Hamburg Tourismus

weiterlesen




Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Kategorien